Home
 Über BQM
 
 Dienstleistungen
 Unternehmen
 Jugendliche
 Eltern
 Lehrkräfte/
 Multiplikatoren
 
 News
 Fortbildungen
 Newsletter
 Termine
 
 Service
 Downloads
 Bestellungen
 Links
 Literatur
 
 Kontakt
 Impressum


 

 



BQM macht Frühjahrsputz

Relaunch der BQM-Website in Kürze

Liebe Besucher/-innen der BQM-Website,

wir befinden uns im Frühjahrsputz und arbeiten zurzeit mit Hochdruck an einem neuen Internetauftritt. Damit wollen wir es Ihnen noch leichter machen, an die für Sie relevanten Angebote und Informationen zu gelangen. Diese Seite befindet sich bis dahin im Winterschlaf und wird nicht aktualisiert. Wichtige Neuigkeiten erhalten Sie bis zum Relaunch über die KWB-Website.

Der BQM-Newsletter wird Abonnenten/-innen wie gewohnt direkt per E-Mail zugeschickt. Sollten Sie den Newsletter bisher noch nicht erhalten, können Sie ihn über eine E-Mail mit dem Betreff "BQM-Newsletter" an Monika Ehmke (ehmke@kwb.de) abonnieren.

Wir freuen uns darauf, Ihnen in Kürze den Relaunch unseres Internetauftritts zu präsentieren!

Ihr BQM-Team


Ein Ort für alle!

Hamburg als Vorreiter der interkulturellen Öffnung von Schulen

Die bundesweit erste Qualifizierung zur "Interkulturellen Koordination" für Hamburger Lehrkräfte trägt erste Früchte. 23 Schulen haben Maßnahmen zur interkulturellen Öffnung gestartet. Bei der von 200 Lehrkräften und Multiplikatoren/-innen besuchten Fachveranstaltung "Ein Ort für alle!" lobte Senator Ties Rabe, Präses der Behörde für Schule und Berufsbildung, die ausgebildeten "Interkulturellen Koordinationen" für ihre innovativen Maßnahmen chancengerechter Schulentwicklung.
Details ...


BQM-Newsletter Mai 2013

BQM-Newsletter1-2013

In der 33. Ausgabe des BQM-Newsletters erwarten Sie unter anderem folgende Themen:

• Neuer Leitfaden für die Beratung von Jugendlichen
   am Übergang Schule - Beruf
• Interview mit der Vorsitzenden der Türkischen Gemeinde
   Hamburg und Umgebung e. V., Nebahat Güçlü
• "Eltern vor Ort" ist Bildungsidee und gewinnt
   Hidden Movers Award 2012
• Interkulturalität in Unternehmen
• Amigo Holiday Flugreisen GmbH zeigt, wie es geht:
   Ein kleiner Betrieb schafft Ausbildungschancen!
• Azubi-Portal: Suche nach Ausbildungsplätzen zu
   Industriekaufleuten, Kaufleuten im Groß- und Außenhandels
   sowie Marketingkommunikation und Medienleuten für
   Digital und Print

Sie können den kostenlosen BQM-Newsletter auch abonnieren. Schicken Sie einfach eine E-Mail mit dem Betreff "Newsletter" an Monika Ehmke, E-Mail: ehmke@kwb.de  

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!


Andrang am KWB-Messestand

KWB präsentierte sich auf der Messe Einstieg

Am 22. und 23. Februar 2013 war die KWB mit fünf Projekten auf der Berufsorientierungsmesse Einstieg vertreten.
Eines der Highlights am Messestand war die Präsentation des kostenlosen Handbuchs "Medien- und IT-Berufe 2013" vom Service Digitale Arbeit (SDA). Über 4.000 Stück wurden vor Ort an interessierte Jugendliche verteilt. "Gerade für Jugendliche im Prozess der Berufswahl sowie der Entscheidung zwischen beruflicher Ausbildung oder Studium ist das Handbuch eine ideale Orientierungshilfe und bietet einen klaren Überblick über sämtliche Berufsbilder der Branchen", so Dierk Ladendorff, Projektleiter des SDA.
Details ...


BQM-Newsletter3-2012

BQM-Newsletter Dezember 2012

In der 32. Ausgabe des BQM-Newsletters erwarten Sie unter anderem folgende Themen:

• BQM berät niedersächsische Integrationspolitik: Aufforderung zur Schatzsuche
• Qualitätsentwicklung durch interkulturelle Öffnung: Drei wichtige Voraussetzungen
• Ausbildungskonferenz des KAUSA Jugendforums: Perspektivwechsel im Bewerbungsprozess
• Best Practice: Michael Weidmann. Redaktion – Verlag – Werbeberatung
• Azubi-Portal: Suche nach Ausbildungsplätzen zu Industriekaufleuten, Kaufleuten im Groß- und Außenhandels sowie Marketingkommunikation und Medienleuten für Digital und Print

Sie können den kostenlosen BQM-Newsletter auch abonnieren. Schicken Sie einfach eine E-Mail mit dem Betreff "Newsletter" an Monika Ehmke, E-Mail: ehmke@kwb.de  

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!


Perspektivwechsel im Bewerbungsprozess

Ausbildungskonferenz des KAUSA Jugendforums

Im Ballsaal des FC St. Pauli fand am 2. November 2012 erstmals die KAUSA Ausbildungskonferenz mit rund 300 Gästen statt. Maßgeblich gestaltet wurde sie von den 16- bis 24-jährigen Botschaftern/-innen des KAUSA Jugendforums. Talent, Können und Engagement der Jugendlichen mit Migrationshintergrund wurden den anwesenden Vertretern/-innen aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft dabei eindrucksvoll sichtbar. Details ...


Unternehmertag

BQM feiert 10. Jubiläum

10 Jahre Einsatz für die interkulturelle Öffnung Hamburgs

Seit September 2002 setzt sich die BQM dafür ein, dass sich die Ausbildungssituation und die beruflichen Chancen von Jugendlichen mit Migrationshintergrund in Hamburg verbessern.

Mit viel Herzblut hat die BQM jahrelang Überzeugungs- und Lobbyarbeit im Bereich Migration geleistet und dabei unter anderem über 300 Unternehmen beraten, über 3.600 Teilnehmer/-innen interkulturell fortgebildet, über 250 Jugendliche in Ausbildung vermittelt, über 120 Elternmoderatorinnen und -moderatoren geschult sowie über 5.000 Eltern mit Migrationshintergrund erreicht. Trotz dieser Erfolge ist die BQM aber noch lange nicht am Ziel, denn noch immer ist die Chancengleichheit auf dem Ausbildungsmarkt nicht erreicht.

Wir möchten diese Gelegenheit auch nutzen, um uns bei Ihnen zu bedanken. Denn ohne die vielen aufgeschlossenen Unternehmensvertreter/-innen, tollen Jugendlichen, engagierten Eltern und Pädagogen/-innen sowie couragierten Multiplikatoren/-innen hätten wir niemals so weit kommen können! Haben Sie herzlichen Dank für die Zusammenarbeit und Ihren Einsatz für die interkulturelle Öffnung Hamburgs!

Eltern in die Ausbildungsbetriebe

Ab sofort zu bestellen: Handbuch Betriebliche Elternarbeit

Die Neuerscheinung der BQM Beratung Qualifizierung Migration "Handbuch Betriebliche Elternarbeit – 5 gute Gründe und 15 Ideen für Elternarbeit in Unternehmen" stellt praxisorientiert Methoden zur erfolgreichen Kooperation zwischen Unternehmen und Eltern vor. Arbeitgeberpräsident Dr. Dieter Hundt und Schulsenator Ties Rabe stellen in Geleitworten die Vorteile des Ansatzes heraus. Details ...

Das "Handbuch Betriebliche Elternarbeit – 5 gute Gründe und 15 Ideen für Elternarbeit in Unternehmen" ist zu einem Preis von 19,80 Euro bei BQM zu bestellen: Monika Ehmke, Tel. 040 334241-333, Fax 040 334241-299, E-Mail: ehmke@kwb.de


Unternehmertag

Diversity Management an Hamburgs Schulen

LI und BQM starten Qualifizierung für Lehrkörper

Die bundesweit erste Qualifizierung zur "Interkulturellen Koordination" ist am 4. September 2012 mit einer großen Auftaktveranstaltung gestartet. Damit hat Hamburg einen weiteren Meilenstein zur interkulturellen Öffnung von Hamburgs Schulen genommen. BQM und das Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung (LI) haben die Weiterbildung gemeinsam entwickelt.
Details ...


Jugendliche mit Migrationshintergrund zeigen ihre Stärken

Jetzt am KAUSA Jugendforum 2012 beteiligen!

BQM ist Regionalpartner des KASUA Jugendforums 2012 und damit Ansprechpartner für alle, die sich gerne an dem Projekt beteiligen möchten.

Bewerbung, Ausbildung, Beruf – beim KAUSA Jugendforum 2012 stehen Jugendliche mit Migrationshintergrund im Mittelpunkt. "Zeig die Stärken, die du hast!" – das bedeutet mitmachen, gestalten, bloggen oder sogar selbst moderieren: Erst beim Workshop, dann bei der Regionalkonferenz und schließlich beim großen Finale, der Abschlusskonferenz, zu der alle gemeinsam nach Berlin fahren.

Aber auch Unternehmensvertreter/-innen können sich beteiligen und vom KAUSA Jugendforum profitieren: Sie bekommen unter anderem die Chance, sich vorzustellen, die jungen Talente kennen zu lernen und bei der Ausbildungskonferenz in Hamburg und Berlin zum "KAUSA Unternehmen 2012" gewählt zu werden.
Details ...


BQM-Newsletter2-2012

BQM-Newsletter August 2012

In der 31. Ausgabe des BQM-Newsletters erwarten Sie unter anderem folgende Themen:

• KAUSA Jugendforum:
Jugendliche mit Migrationshintergrund zeigen ihre Stärken
• Betriebliche Elternarbeit: Familieneinladung vom Ausbildungsbetrieb
• Best Practice: Biesterfeld AG
• Azubi-Portal: Suche nach Ausbildungsplätzen im kaufmännischen Bereich sowie zur Kauffrau für Bürokommunikation oder Rechtsanwaltsfachangestellte
• BQM Service: Fortbildungen von August bis Dezember 2012

Sie können den kostenlosen BQM-Newsletter auch abonnieren. Schicken Sie einfach eine E-Mail mit dem Betreff "Newsletter" an Monika Ehmke, E-Mail: ehmke@kwb.de  

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!


Ideen für die Bildungsrepublik

Schwesterprojekt „Eltern vor Ort“ als „Bildungsidee“ ausgezeichnet

Das Projektteam „Eltern vor Ort“ konnte mit seinem Konzept die Expertenjury der Initiative „Deutschland Land der Ideen“ überzeugen und sich als eine der „Ideen für die Bildungsrepublik“ unter bundesweit rund 1.100 Bewerbungen durchsetzen.
Details ...


Unternehmertag

Unternehmertag Nord 2012

Erster Bürgermeister Olaf Scholz informiert sich über KWB-Projekte

Die BQM präsentierte sich mit weiteren Projekten der KWB auf dem Unternehmertag Nord. Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz und der scheidende Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein Peter Harry Carstensen sprachen sich vor Ort für eine Stärkung des „norddeutschen Wir-Gefühls“ aus.
Details ...


Informiert und selbstbewusst in die Elternarbeit

20 neue Elternmoderatoren/-innen ausgebildet

Erstmals haben BQM und Eltern vor Ort gemeinsam eine Schulung von Elternmoderatoren/-innen durchgeführt. Die 20 Absolventen/-innen haben am Freitag, dem 1. Juni 2012 ihre Urkunde im Haus der Wirtschaft erhalten. Sie können ab sofort ihr neues Wissen zum Hamburger Übergangssystem von der Schule in den Beruf in ihrer Community weitertragen.
Details ...


Medienresonanz auf BQM-Veranstaltung

Jobs-Kompakt-Bericht "Mit facebook zum Job?"

Jobs-Kompakt berichtet über die Veranstaltung "Neue Wege der Rekrutierung – Ausbildungsmarketing über Social Media!?" am Dienstag, dem 22. Mai 2012 im Haus der Wirtschaft.


Ausbildungsmarketing via Social Media

Unternehmensaustausch zu neuen Rekrutierungswegen

Unternehmen müssen neue Wege der Rekrutierung gehen, um ihre Lehrstellen mit qualifizierten Bewerberinnen und Bewerbern besetzen zu können. Auf Einladung der BQM Beratung Qualifizierung Migration und dem UVNord trafen sich gestern zu diesem Thema Personaler verschiedener Branchen im Haus der Wirtschaft und diskutierten Chancen und Risiken des Ausbildungsmarketings via Social Media.
Details ...


Kompass

Gemeinsame Schulung durch LI und BQM

Premiere: Qualifizierung zur interkulturellen Koordination

Interkulturelle Öffnung von Schulen verbessert die Atmosphäre und steigert die Schulleistungen – das haben verschiedene Studien belegt. Das LI und die BQM planen für das Schuljahr 2012/2013 erstmals eine bundesweit einzigartige Qualifizierung zur interkulturellen Koordination.
Details ...


Regine Hartung

Interkulturelle Einstellungsverfahren

Seminar für Unternehmensvertreter/-innen

Das Tagesseminar für Personalverantwortliche führte in die interkulturellen Einstellungsverfahren ein und befähigte die Teilnehmer/-innen so, die Module selbstständig zur treffsicheren Personalauswahl im Unternehmen einzusetzen. Referent war Dr. Andreas Hieronymus, Leiter des Instituts für Migrations- und Rassismusforschung und Mitentwickler des interkulturellen Einstellungsverfahrens.

Details ...


BQM-Newsletter4-2012

BQM-Newsletter April 2012

Bundesweit einzigartige Qualifizierung durch LI und BQM

Im neuen BQM-Newsletter werden Initiativen und Angebote zur interkulturellen Öffnung für den Bildungsbereich als auch für die Wirtschaft vorgestellt.

So hat das Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung (LI) zusammen mit der BQM ein bundesweit einzigartiges Konzept zur Schulung von „Interkulturellen Koordinatoren/-innen“ erarbeitet. Lesen Sie im Newsletter mehr über die Ziele der Qualifizierung und die Informationsveranstaltung am 15. Mai 2012.

Unternehmensvertreter erhalten einen Überblick über das Netzwerk und die Dienstleistungen, die die BQM zur Verfügung stellt.

Die Vorstellung des Best-Practice-Unternehmens nimmt in dieser Ausgabe ausnahmsweise eine ganze Seite ein. Die vorgesehene Zeichenzahl reichte für so viel Engagement und Herzblut, mit dem die Leiterin des Impfzentrums Altona, Şahika Akalın, die Mitarbeiterinnen ihrer Praxis auswählt und fördert, einfach nicht aus.

Sie können den kostenlosen BQM-Newsletter auch abonnieren. Schicken Sie einfach eine E-Mail mit dem Betreff „Newsletter“ an Monika Ehmke, E-Mail: ehmke@kwb.de  

Viel Spaß beim Lesen!


Reger Andrang am KWB-Messestand

BQM präsentierte sich auf der Messe Einstieg

Mit fünf Projekten war die KWB am 24. und 25. Februar 2012 auf der Berufsorientierungsmesse Einstieg vertreten. Mitarbeiter/-innen von BQM, Eltern vor Ort, SDA, SfK und Xenos berieten zahlreiche Jugendliche, Eltern und Ausbildungssuchende, welche Angebote die KWB für sie bereithält.
Details ...


BQM-Newsletter12-2011

BQM-Newsletter Dezember 2011

Ein Rück- und Ausblick

In dem neuen BQM-Newsletter erfahren Sie, was in den letzen Monaten alles entstanden ist und was Sie im nächsten Jahr erwartet.

So finden Sie unter anderem das neue Fortbildungsprogramm der BQM im Newsletter. Alle öffentlichen Seminare sind ab sofort buchbar.

Wir freuen uns, Ihnen außerdem ein neues Projekt der KWB vorstellen zu dürfen: Das Stadtteilprojekt zur Elternkooperation Eltern vor Ort hat seine Arbeit im November aufgenommen.

Sie können den kostenlosen BQM-Newsletter auch abonnieren. Schicken Sie einfach eine E-Mail mit dem Betreff „Newsletter“ an Monika Ehmke, E-Mail: ehmke@kwb.de  

Viel Spaß beim Lesen!



Wissensverbreitung per Schneeballprinzip

16 neue BQM-Elternmoderatorinnen ausgebildet

Eine neue Staffel der BQM-Moderatorenschulung für Eltern mit Migrationshintergrund ist erfolgreich zu Ende gegangen. In der inzwischen 8. Workshopstaffel wurden 16 neue Moderatorinnen aus Burkina Faso, Guinea, Indien, Iran, Russland und der Türkei ausgebildet. Neben Kernmodulen wie "Schule", "Duale Ausbildung" und "Bewerbung" standen für die Teilnehmerinnen dieses Jahr auch ganz neue Themen auf dem Programm.
Details ...


Foto: Deckblatt Elternratgeber

Elternratgeber "Schule in Hamburg verstehen"

Zweisprachige Informationsbroschüre für migrantische Eltern

Was braucht mein Kind in der Schule? Was mache ich, wenn mein Kind noch kein Deutsch spricht und versteht? Wo und wie kann ich mich als Elternteil weiterbilden? Antworten auf ihre Fragen finden migrantische Eltern ab sofort in dem neuen Elternratgeber „Schule in Hamburg verstehen“. Die Broschüre stellt das Hamburger Schulsystem vor, gibt Hinweise speziell für Eltern mit Migrationshintergrund und erklärt ihre Beteiligungsmöglichkeiten im Rahmen der Schule.
Details ...



Elternfortbildung BQM und Zukunftspilot

Studieren in Deutschland

Gemeinsame Elternfortbildung von BQM und Zukunftspilot

Ohne Studium keine berufliche Karriere! Diesen Glaubenssatz hören Elternmoderatoren/-innen der BQM immer wieder bei ihrer Arbeit mit migrantischen Eltern. Das Interesse an Informationen zum Studium in Deutschland ist entsprechend groß. Deshalb hat sich die BQM erstmals mit dem Projekt Zukunftspilot zusammengetan und eine Fortbildung zum Thema "Vorteile, Nachteile und Voraussetzungen für ein erfolgreiches Studium" angeboten.
Details ...


BQM-Newsletter08-2011

BQM-Newsletter August 2011

Jetzt kostenlos abonnieren!

Pünktlich nach der Sommerpause ist der neue BQM-Newsletter erschienen.
Im Mittelpunkt steht das Thema Diversity Management. Der Ausbildungsleiter der Airbus Operations GmbH erklärt die wichtigsten Vorteile einer heterogenen Belegschaft und die Personalreferentin des Papierhauses Schacht & Westerich berichtet von ihren guten Erfahrungen mit Auszubildenden verschiedener Herkunft.
Wir präsentieren neue interkulturelle Einstellungsverfahren für die Branchen Groß- und Außenhandel, Spedition und Logistik sowie IT-Berufe und geben einen Rückblick auf die Fachtagung und Preisverleihung „Vielfalt in Ausbildung und Arbeit 2011“.
Passend zum Ausbildungsbeginn 2011 stellen sich außerdem zwei Jugendliche vor, die noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz sind.

Sie können den kostenlosen BQM-Newsletter auch abonnieren. Schicken Sie einfach eine E-Mail mit dem Betreff „Newsletter“ an Monika Ehmke, E-Mail: ehmke@kwb.de  
Viel Spaß beim Lesen!



BQM Fachtagung Vielfalt in Ausbildung und Arbeit 2011

Vielfalt in Ausbildung und Arbeit 2011

Gewinner vor großem Publikum ausgezeichnet

Bei der BQM-Fachtagung "Vielfalt in Ausbildung und Arbeit" am 21. Juni 2011 wurden drei Hamburger Unternehmen ausgezeichnet, die sich vorbildlich für die Ausbildung von Jugendlichen mit Migrationshintergrund einsetzen und so dem Fachkräftemangel aktiv entgegenwirken. Hamburgs Wirtschaftssenator Frank Horch überreichte den Preis gemeinsam mit dem Präsidenten der Vereinigung der Unternehmensverbände in Hamburg und Schleswig-Holstein e. V. (UVNord) Uli Wachholtz im Hamburger Rathaus.
Details ...


Interkulturelle Elternarbeit

Interkulturelle Elternarbeit

Handlungsempfehlungen jetzt online

Die BQM engagiert sich seit Jahren erfolgreich im Bereich der interkulturellen Elternarbeit am Übergang Schule – Beruf. Ergebnis: Mehr als 1500 Mütter und Väter mit Migrationshintergrund wurden bisher über das deutsche Schul- und Berufsbildungssystem informiert, damit sie ihre Kinder bei der Berufswegeplanung besser unterstützen können. Der Leitfaden "Handlungsempfehlungen für eine nachhaltige interkulturelle Elternkooperation", der in Zusammenarbeit mit Hamburger Kooperationspartnern entstanden ist, steht jetzt online zur Verfügung.
Details ...


1 2 3 4 5


Das Projekt wird aus dem Europäischen Sozialfonds ESF und von der Freien und Hansestadt Hamburg finanziert.


Medien und BQM
Video icon Jobs-Kompakt: Mit facebook zum Job?, Mai 2012

Hörfunk icon NDR Info: Gesucht: jung, mehrsprachig, Migrationshintergrund, Aug. 2011

Hörfunk icon NDR Info, Redezeit: Immer noch fremd?, Aug. 2011

Video icon NOWO1, JobsKompakt: Job-Kontakt, Aug. 2011

Hörfunk icon Deutschlandradio Kultur: Jenseits von Schema F, Mai 2011

video icon NOWO1, JobsKompakt Nord: Endlich Anerkennung, Mai 2011

video icon Hamburg 1: Oriental Nights, Feb. 2011

video icon NOWO1: Die Fachkräfte von morgen, Feb. 2011


Kontakt

Monika Ehmke
040 334241-333

Hülya Eralp
040 334241-338

Kerstin Fulge
040 334241-315

Dr. Rita Panesar
040 334241-336

Elisabeth Wazinski
040 334241-370