Internationaler Frauentag

Hipp, hipp, hurra! Die KWB lässt alle Frauen hochleben und feiert die Errungenschaften, die Frauen weltweit bis heute durchsetzen konnten. Seit 107 Jahren wird am 8. März bestehende geschlechtsspezifische Benachteiligung angeprangert und Frauen für ihr gesellschaftliches Engagement gedankt. Der Einsatz für Chancengleichheit und ein selbstbestimmtes Leben ist auch heute noch nicht obsolet. Deshalb geben unter anderem die KWB-Projekte Comeback, Die Führungskräfteschmiede, ServiceCenter Teilzeitausbildung, Stark im Beruf, Womenomics und Worklife täglich alles, um gemeinsam mit Ihnen diesen Zielen näher zu kommen.

 

 

 

Erfahren Sie, wie sich die KWB-Projekte für Chancengleichheit und Selbstbestimmung von Frauen einsetzen.

 


Comeback

Damit der Wiedereinstieg in den Job nach der Elternzeit ein gelungener Neustart für die ganze Familie wird, coacht und qualifiziert Comeback Mütter und Väter bei der Rückkehr ins Berufsleben. Familiencoachings, Partnerworkshops und eine Praxisphase im Unternehmen sind Teil des Trainings, das bis zu zwölf Monate umfasst. Eine Case Managerin betreut und unterstützt die Teilnehmer/-innen während der gesamten Laufzeit.
Mehr Informationen …

 

Die Führungskräfteschmiede

Die Führungskräfteschmiede unterstützt kleine und mittlere Unternehmen beim Auf- und Ausbau einer nachhaltigen Personalentwicklung zur Sicherung des Führungskräftebedarfs. Weibliche Talente werden auf den Schritt in Führung mit einer Qualifizierung vorbereitet. Das Angebot für Personalverantwortliche beinhaltet überbetriebliche Werkstätten, begleitet von individuellen Unternehmensberatungen direkt vor Ort.
Mehr Informationen …

 

ServiceCenter Teilzeitausbildung

Junge Erwachsene, die aus familiären Gründen, wie Kinderbetreuung oder Pflege von Angehörigen, eine Ausbildung in Teilzeit absolvieren möchten, haben mit dem KWB-Projekt ServiceCenter Teilzeitausbildung eine neue zentrale Anlaufstelle in Hamburg. Das Projektteam berät die Teilnehmenden zu allen Themen des Bewerbungsprozesses sowie zu Arbeitszeitenregelung, Kinderbetreuung und Finanzierung des Lebensunterhalts.
Mehr Informationen …

 

Stark im Beruf

Stark im Beruf unterstützt und begleitet erwerbsfähige Mütter mit Migrationshintergrund beim beruflichen Wiedereinstiegsprozess. Darüber hinaus berät Stark im Beruf Unternehmen zum Thema Diversity-Management, um ihre interkulturelle Öffnung sowie Zukunftsfähigkeit zu fördern.

Mehr Informationen …

 

WOMENOMICS

Für alle Frauen, die noch mehr erreichen wollen, bietet WOMENOMICS ein Gesamtpaket an Workshops, Einzelcoachings und Online-Seminaren, das Führungskompetenzen stärkt und Fachwissen ausbaut. WOMENOMICS begleitet weibliche Führungskräfte umfassend bei der Zielfindung ihrer Karriere und berät darüber hinaus kleine und mittelständische Unternehmen bei der Personal- und Organisationsentwicklung.

Mehr Informationen …

 

Worklife

Worklife informiert und berät Beschäftigte vor, während sowie nach der Elternzeit. Dabei stehen die Themen Wiedereinstieg, Betreuungsmöglichkeiten für Kinder und individuelle Modelle der Vereinbarkeit von Familie und Beruf im Fokus. Das Projekt unterstützt Personalverantwortliche und Unternehmen bei der Gewinnung und Bindung von Fachkräften durch familienfreundliche Maßnahmen.
Mehr Informationen …

 

Foto: iStock © Youngoldman

zurück zur Liste

Projektträger

 

Kontakt BQM-Team

 
Tel.: 040 334241-461

 

Oliver Borszik

Tel.: 040 334241-336

 

Tel.: 040 334241-333

Tel.: 040 334241-338

Tel.: 040 334241-422