Beratung zur interkulturellen Öffnung



 
 

Interkulturelles Coaching

Wer in internationalen und interkulturellen Kontexten arbeitet, stößt immer wieder an Grenzen. Gewohnte Verhaltensweisen greifen nicht, eigene Werte werden angegriffen, Missverständnisse oder Verständigungsprobleme erschweren die Kommunikation.

 

Im interkulturellen Coaching werden konkrete Fälle aus dem Arbeitsalltag bearbeitet und Methoden der kollegialen Fallarbeit, wie sie im Team verankert werden können, erprobt. Mit Hilfe interkultureller Kompetenzen und Haltungen werden konstruktive Handlungsstrategien für den Arbeitsalltag erarbeitet.

 

BQM bietet einen geschützten Rahmen, in dem Sie eingeschliffene Muster aufbrechen und neuen Lösungsmöglichkeiten auf die Spur kommen können.


Referenz: Interkulturelles Coaching bei der Handwerkskammer Hamburg

 

 

Gerne sondieren wir gemeinsam mit Ihnen, wie Sie persönlich oder Ihr Team gestärkt werden können. Vereinbaren Sie ein Informationsgespräch mit uns!

 

 

Prozessmoderation

Gerne begleiten wir Sie und Ihr Unternehmen bei der Gestaltung eines neuen Projekts, der Ausarbeitung einer Unternehmensstrategie, bei einem Teambuildingprozess oder bei organisationalen Veränderungen.

 

Mit professioneller Prozessmoderation entlasten wir Sie, damit Sie sich auf die Inhalte konzentrieren können. Wir sichern einen guten Start mit klaren Zielen und Erwartungen, haben die unterschiedlichen Teilnehmerinteressen ebenso wie die Gruppendynamik im Auge, schaffen Transparenz und einen guten Informationsfluss zwischen allen Beteiligten und sorgen für ein gut strukturiertes und dokumentiertes Prozessergebnis.

 

Unser Schwerpunkt liegt in den Bereichen interkulturelle Öffnung und Diversity Management. Vielfalt in Ausbildung und Arbeit erweist sich nicht erst in Zeiten des demografischen Wandels als erfolgsversprechendes Modell der Zukunftssicherung. Denn Studien belegen, dass gemischte Teams innovativer sind und beim Lösen von Problemen bessere Entscheidungen treffen. Unternehmen, die den veränderten Kunden- und Mitarbeiterstrukturen gerecht werden wollen, müssen das Potenzial von Vielfalt erkennen und sich interkulturell öffnen, wenn sie weiterhin erfolgreich bleiben wollen.

 

BQM initiiert gemeinsame Lernprozesse, schafft einen Vertrauensraum und arbeitet wertschätzend ohne Moralisierung.

 

Referenz: Prozessmoderation der Staatsratsworkshops zum Hamburger Integrationskonzept

 

Referenz: Prozessmoderation der interkulturellen Öffnung des Diakonischen Werks Hamburg-West/Südholstein

 

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin mit uns!

 

Mehr zu unserem Beratungsansatz erfahren Sie hier.

 

 

Projektträger

 

Kontakt

 

Dr. Oliver Borszik

KWB-Referent

Tel.: 040 334241-336

 

KWB-Referentin

Tel.: 040 334241-338

 

 


 
 
 
 
  

KWB-Referentin

Tel.: 040 334241-422

KWB-Newsletter 

 

Der Newsletter für
Unternehmensvertreter/-innen

enthält Berichte, Neuigkeiten
und Termine der KWB
.

Anmeldung: hier

Newsletter April 2019: hier