Fortbildungen zu interkultureller Vielfalt in
Kunden- und Mitarbeiterstrukturen

 

 

 

Vielfalt in Ausbildung und Arbeit erweist sich nicht erst in Zeiten des demografischen Wandels als erfolgsversprechendes Modell der Zukunftssicherung. Denn Studien belegen, dass gemischte Teams innovativer sind und beim Lösen von Problemen bessere Entscheidungen treffen. Unternehmen, die den veränderten Kunden- und Mitarbeiterstrukturen gerecht werden wollen, müssen das Potenzial von Vielfalt erkennen und sich interkulturell öffnen, wenn sie weiterhin erfolgreich bleiben wollen.

 

BQM initiiert in Workshops und Seminaren gemeinsame Lernprozesse, schafft einen Vertrauensraum und arbeitet wertschätzend ohne Moralisierungen. Zielgruppenspezifische Veranstaltungen tragen zu einer interkulturellen Personalentwicklung bei und steigern den Unternehmenserfolg. 

 

Fortbildungen auf Anfrage

Interkulturelle Kommunikation und Konfliktmanagement im Kundenkontakt (Details...) (PDF)

Ungewohnt und irgendwie anders… Umgang mit Unterschieden in kulturell gemischten Teams 

    (Details...) (PDF)
Azubi-Auswahl mit Zukunft – Interkulturelle Einstellungsverfahren für verschiedene Berufszweige

    (Details...) (PDF)
Machen Sie es nicht komplizierter als es ist – benutzen Sie leichte Sprache! (Details...) (PDF)
Migration und Adoleszenz – auf verschiedenen Wegen erwachsen werden (Details...) (PDF)
Der „Anti-Bias-Ansatz“ – Vorurteilsbewusster Umgang mit Mitarbeitern/-innen und Kunden/-innen

    (Details...) (PDF)

5 gute Gründe und 15 Ideen einer betrieblichen Elternkooperation (Details...) (PDF)

Diversity Management: Gezielt nutzen! (Details...) (PDF)



Details zu allen aufgeführten Fortbildungen erhalten Sie hier.

Projektträger

 

Kontakt


Dr. Oliver Borszik

KWB-Referent
Tel.: 040 334241-336

Sprechen Sie mich gerne an!

Kontakt


 

 

 

 

 

 

 

KWB-Referentin

Tel.: 040 334241-422

 

Sprechen Sie mich gerne an!