Betriebserkundungen für interessierte Schüler/-innen



Jugendliche bewerben sich lieber bei Unternehmen, zu denen sie bereits einen Bezug haben. Betriebserkundung sind daher eine gute Möglichkeit, Hürden abzubauen und Jugendliche zu motivieren.
 
BQM hat ein breites Netzwerk in der Hamburger Unternehmenslandschaft, über das sie immer wieder spannende Betriebserkundungen anbieten kann. Angeboten werden nur Besuche in Unternehmen, die Interesse an interkultureller Offenheit haben und bei denen Ausbildungsplatzsuchende mit Migrationshintergrund gute Karten haben.

Ausbildungsberufe bleiben keine graue Theorie, sondern werden durch den Besuch vor Ort mit Leben gefüllt. Dadurch wird die Motivation der Schüler/-innen gesteigert. Zudem lernen die Interessierten die Personalverantwortlichen der Unternehmen persönlich kennen, können einen guten Eindruck hinterlassen und sich Informationen zur idealen Bewerbung aus erster Hand verschaffen.
 
Haben Sie Interesse, Ihren Schülern/-innen eine Betriebserkundung zu ermöglichen?

Wir organisieren gerne einen Besuch bei einem passenden Unternehmen  – sprechen Sie uns an!

 

Referenz: Erfolgte Betriebserkundungen

 

Projektträger

 

Kontakt


KWB-Referentin
Tel.: 040 334241-338
 

KWB-Referent
Tel.: 040 33 42 41-338

www.uebergangschuleberuf.de 

Zentrales Informationsportal zum Übergang Schule – Beruf in Hamburg. Im Menüpunkt "Schmökerkasten" finden Sie u. a. Verweise auf Initiativen, Gesetzesgrundlagen und Artikel zu Schnittstellenthemen wie Migration und Flucht