Betriebserkundungen für interessierte Schüler/-innen


 

Es ist immer leichter, sich bei einem Unternehmen zu bewerben, zu dem man bereits einen Bezug hat. Betriebserkundungen sind daher eine gute Möglichkeit, Hürden abzubauen und Chancen auf einen Ausbildungsplatz zu erhöhen.

 

BQM hat ein breites Unternehmensnetzwerk und bietet interessierten Jugendlichen vor allem mit Migrationshintergrund die Möglichkeit, in Unternehmen reinzuschnuppern und in einem lockeren Rahmen ihre Fragen zu stellen. Angeboten werden nur Besuche in Unternehmen, die Interesse an interkultureller Offenheit haben und bei denen Ausbildungsplatzsuchende mit Migrationshintergrund gute Karten haben.

 

Betriebserkundungen bieten Ausbildungsplatzsuchenden viele Vorteile:

  • Persönliche Vorstellung bei Personalreferenten/- innen
  • Begehung vor Ort motiviert stärker als ein theoretischer Vortrag
  • Insider-Informationen für eine passgenaue Bewerbung
  • Praktische Vorstellung der Ausbildungsberufe

Auszubildende der Betriebe berichten den interessierten Jugendlichen, wie sie mit ihrer Bewerbung erfolgreich waren und vermitteln einen Eindruck davon, wie sich ihr beruflicher Alltag gestaltet. Häufig ergeben sich aus den Betriebserkundungen auch Praktika und Ausbildungschancen. 

 

Sprechen Sie mich gerne an, wenn Sie an einer Betriebserkundung teilnehmen möchten!

 

Referenz: Erfolgte Betriebserkundungen

Projektträger

 

Kontakt


KWB-Referentin
Tel.: 040 334241-338
 

KWB-Referent
Tel.: 040 33 42 41-338